Flugschule

Foto: © Reinhard Rudolph

Foto: © Reinhard Rudolph

Arrow Airservice möchte Ihnen
Ihren Traumvon der Piloten-Lizenz erfüllen.

In familiärer Atmosphäre begleiten wir Sie Stück für Stück auf Ihrem Weg zum Piloten. Unser Ziel ist es nicht nur, dass Sie die Prüfung bestehen, sondern sich danach im Cockpit und Luftraum sicher fühlen. Unsere erfahrenen Fluglehrer und Berufspiloten verstehen es, dabei trockene Theorie mit Praxis zu vermischen und es Ihnen somit anschaulich und verständlich beizubringen.

Der Flugplatz Strausberg bietet uns dabei einen idealen Ausgangspunkt. In direkter Lage zu den Berliner Flughäfen ist der Flugplatz von der Großstadt aus in nur 40 Minuten mit dem Auto oder der S-Bahn zu erreichen. Die langen Öffnungszeiten und die gute Infrastruktur am Platz ermöglichen uns ein flexibles Arbeiten und Lehren. Aber am besten Sie greifen gleich zum Telefon und machen mit Frau Gebhardt einen Termin. Gern wird Sie Ihnen bei einer Tasse Kaffee alles Wissenswerte zur Flugausbildung erklären. Und wer weiß…, vielleicht absolvieren Sie an diesem Tag schon Ihren ersten Flug.
Beginnen Sie jetzt!

Die Flugausbildung im Einzelnen

– Schnupperkurs
– Pilot für einen Tag
– Pinch Hitter
– Motorflugzeugführer LAPL (A)
– Motorflugzeugführer EASA – PPL (A) FCL
– Funksprechzeugnisse
– Nachtflugberechtigung
– Checkflüge


Der Traum vom Fliegen ist fast so alt wie die Menschheit selbst.
Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, frei und schwerelos wie ein Vogel in der Luft zu gleiten und grenzenlose Freiheit zu erleben? Delta Ecco Kilo Kilo Sierra, Sie können starten. Dieser Aufforderung können auch Sie bald folgen – als Pilot.

Grundsätzlich kann jeder Pilot werden, denn die Kriterien ähneln denen einer Fahrschule. Sie werden erst dann höher angesetzt, wenn die Flugausbildung zum Berufspiloten erfolgen soll. Geschult wird auf dem Flugplatz Strausberg mit bewährten Flugzeugen wie der Cessna 150/152 und der Cessna 172.

Die Privatpilotenausbildung ist der erste Schritt im Pilotenleben in Form einer durchgehenden Flugausbildung zum EASA – PPL (A) FCL, d.h. 45 Flugstunden. Die Sprechfunkausbildung kann in Deutsch oder Englisch erfolgen.

Beginnen Sie jetzt!

Die theoretische Flugausbildung umfasst 80 Unterrichtsstunden:

– Navigation
– Technik
– Wetterkunde
– Luftrecht
– besondere Fälle und
– menschliches Leistungsvermögen.

Der erste Alleinflug kann nach ca. 10 Stunden erfolgen und mindestens 10 Stunden beträgt die Alleinflugzeit. Schon viele haben den Schritt „gewagt“, denn:

„Wenn Sie erst einmal Höhenluft geschnuppert haben, wird Sie kaum etwas am Boden halten.“

Beginnen Sie jetzt!

 

%d Bloggern gefällt das: